Berlin-News

News rund um Berlin

Feed | rbb | 24

Telefonseelsorge registriert mehr Anrufe wegen Einsamkeit

   

Waldbrand in der Lieberoser Heide: 70 Hektar in Flammen

Das Brandgebiet auf dem früheren Truppenübungsplatz Lieberoser Heide hat sich im Laufe des Montags deutlich vergrößert: 70 Hektar standen am Abend in Flammen. Trockenheit, Wind und Munitionsreste bereiten den Löschteams Probleme.

BVG ändert im August mehrere Buslinien: TXL, 300, 200 und M48

   

Deutsche Wohnen stellt eigene Mietendeckel-Pläne vor

   

Brandenburgs SPD will Ostdeutsche in künftiger Parteispitze

   

Viele Geschäfte sind wieder geöffnet

Nach dem Großbrand in der Strausberger Einkaufspassage "Handelscentrum" haben rund Dreiviertel der Geschäfte wieder geöffnet. Am Wochenende waren zwei Märkte komplett ausgebrannt. Teile der Decken sind eingestürzt.  

Verdi warnt: Paypal will in Berlin massiv Stellen streichen

Paypal floriert, dank des steigenden Internethandels. Trotzdem will der Zahlungsdienstleister laut der Gewerkschaft Verdi an seinem Berliner Standort mehr als 300 Mitarbeiter entlassen. Das Unternehmen selbst spricht davon, den Standort "neu zu strukturieren".

Raub-Serie in Berlin: Angeklagter gesteht Überfälle auf Taxifahrer

   

Heiß, heißer, Mittwoch

Der Dienstag wird in Sachen Hitze eine Art Zwischenstation: deutlich heißer als die rund 30 Grad vom Montag, aber noch keine 40 Grad, wie sie für Mittwoch angekündigt sind. Damit würden langjährige Temperaturrekorde fallen.

40 Clubs, 100 Veranstaltungen: Jazzwoche rückt die Berliner Szene in den Fokus

Die Berliner Jazzwoche seit Montag ist eine musikalische Premiere: Die Veranstalter richten den Fokus auf die freie Jazz- und Improvisationsszene. Das Besondere: Es gibt kein Festivalprogramm, nichts wird kuratiert. Von Annette Kufner

rbb | 24 | Feed

Hertha BSC

Pokalkracher: Energie Cottbus empfängt die Bayern

Hammer-Los für Energie Cottbus: Die Lausitzer empfangen in der ersten Runde des DFB-Pokals den FC Bayern München. Auf Regionalligist FC Viktoria sowie die Bundesligisten Hertha und Union warten dagegen unspektakuläre Gegner.

"Die Jungs wollen schnellstmöglich in die Bundesliga"

Die zweite Mannschaft von Hertha BSC startet am Donnerstag in die Vorbereitung - und das mit neuem Trainer: Andreas "Zecke" Neuendorf beerbt den künftigen Chefcoach Ante Covic. Ein Gespräch über Jugendarbeit, Anerkennung - und den plantschenden Dardai.

Union lehnt Derby zum Mauerfall-Jahrestag ab

Ein Berliner Bundesliga-Duell am 9. November, auf den Tag 30 Jahre nach dem Fall der Mauer? Das hatte Hertha am Donnerstag vorgeschlagen. Doch Union erteilte dem Wunsch nach dem historischen Derby nun eine Absage.

Herthaner Maier und Mittelstädt im U21-Aufgebot für EM

U21-Trainer Stefan Kuntz hat die Herthaner Arne Maier und Maximilian Mittelstädt für die Europameisterschaft in Italien und San Marino nominiert. Zwei andere Hertha-Profis strich der Coach dagegen kurz vor dem Beginn des Turniers aus dem Kader.

Kommt das Berlin-Derby zum Mauerfall-Jubiläum?

Wenn Hertha BSC zum ersten Mal gegen den 1. FC Union Berlin in der Bundesliga antritt, dann wird Geschichte geschrieben. Deswegen möchten die Charlottenburger das Derby auch an einem historischen Datum austragen.

Tschüss, graue Schlabberhose!

Er ist eine Legende. Ein absoluter Kult-Keeper. Sein Markenzeichen? Die graue, schlabbernde Jogginghose. Acht Jahre spielte Gabor Kiraly um die Jahrtausendwende für Hertha BSC. Nun verkündete er mit 43 Jahren sein Karriereende.

Hertha BSC geht auf Werbetour durch die USA

Für die Profis von Hertha BSC ist die Saison noch nicht vorbei. Auf einer USA-Tour sollen sie helfen, den Verein international bekannt zu machen. Die Reise ist von der Deutschen Fußball-Liga gefördert - und bei Weitem nicht mehr so abenteuerlich wie noch 1970. Von Jakob Rüger

Ein Mann mit Wucht

Hertha BSC hat den ersten Transfer für die kommende Saison bereits bekannt gegeben: Von Celtic Glasgow kommt Dedryck Boyata, ein international erfahrener Innenverteidiger, der Herthas Abwehr eine neue Dimension geben könnte.

Eine Uhr, ein Koffer und 140 Millionen Euro

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat am Sonntag zur Mitgliederversammlung geladen. Auf dem Messegelände wurden Trainer Pal Dardai und Fabian Lustenberger verabschiedet. Natürlich ging es auch um das neue Stadion sowie die Kader- und Finanzplanung.

Hertha verliert bei Dardai-Abschied

Mit einer 1:5-Niederlage gegen Bayer Leverkusen endet bei Hertha BSC eine Ära: Pal Dardai wurde nach über vier Jahren als Cheftrainer unter viel Applaus verabschiedet. Bei einem anderen scheidenden Urgestein flossen schon vor dem Spiel die Tränen.

Hertha Only | rbb

Seit: 19.12.2018

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 365.