Berlin-News

News rund um Berlin

Feed | rbb | 24

Berliner Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Pechstein trainiert nun in Polen

   

League-of-Legends-WM in Berlin: eSport-Team G2 zieht bei Heimspiel ins Viertelfinale ein

   

Waggon eines Sonderzugs für Fußballfans am Bahnhof Bellevue ausgebrannt - Zugverkehr läuft wieder an

Ein Waggon eines Fernzuges geht mitten in Berlin in Flammen auf. Hunderte Menschen müssen sich am S-Bahnhof Bellevue in Sicherheit bringen. Am Morgen danach läuft der Zugverkehr auf der Strecke wieder an.

Östlicher Berliner Ring wird erst heute Nachmittag oder Abend freigegeben

Eigentlich sollte der Verkehr auf dem östlíchen Berliner Ring spätestens am Sonntagmittag zwischen Rüdersdorf und Erkner wieder rollen. Doch die Bauarbeiten nach einem Brand auf der A10 verzögern sich laut Autbahnmeisterei noch um einige Stunden.

Warnstreik führt zu Flugausfällen in Tegel - Ufo-Streik bis Mitternacht ausgeweitet

Fluggäste, die am Sonntag mit Tochter-Airlines von Lufthansa reisen wollen, müssen mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Die Kabinengewerkschaft Ufo ruft bis Mitternacht zum Warnstreik auf. Auch der Flughafen Tegel ist betroffen.

Polizei räumt besetztes Wohnhaus in Potsdam

   

Wie man mit Brötchen und Schrippen die Wende übersteht

   

Reaktionen auf die Mietendeckel-Einigung: Von "historischer Chance" bis "Planwirtschaft"

Am späten Freitagabend einigte sich die Berliner Koalition auf Eckpunkte zum heftig umstrittenen Mietendeckel. Die Mieten in der Hauptstadt sollen eingefroren und können auch gesenkt werden. Die Einigung erntete massive Kritik - Lob kam vom Mieterverein.

"Lindenstraßen"-Fans demonstrieren in Berlin für Erhalt der Serie

   

Walk for Freedom: Schweigender Protest in Berlin gegen Menschenhandel

   

rbb | 24 | Feed

Hertha BSC

Hertha BSC holt glücklichen Punkt in Bremen

Hertha BSC muss weiter auf den ersten Sieg in Bremen seit 13 Jahren warten. Die Berliner spielten bei Werder 1:1. Lange Zeit lagen sie in Rückstand - und Bremen drängte auf die Entscheidung. Doch dann traf ein Joker.

Punkte statt Fischbrötchen

Hertha hatte zuletzt einen echten Lauf: Drei Siege in Serie haben die Berliner eingefahren. Nun will der Bundesliga-Zehnte beim Tabellennachbarn in Bremen nachgelegen. Wäre da nur nicht diese unrühmliche schwarze Hertha-Serie bei Werder. Von Astrid Kretschmer

Warum Maximilian Zimmer mit 27 Jahren seine Karriere beendet

Bei Hertha galt er als Riesen-Talent, in der Junioren-Nationalmannschaft spielte er zusammen mit Mario Götze und Marc-André ter Stegen. Zuletzt hat Maximilian Zimmer bei Energie Cottbus gespielt, wo er nun seine Karriere beendete - mit nur 27 Jahren. 

"Ich bin kein Koffer-Trainer, ich reise nicht von Verein zu Verein"

Nach einem schwierigen Saisonstart ist Hertha-Trainer Ante Covic mit seiner Mannschaft in der Erfolgspur. Wie Hertha es schaffte, zuletzt drei Siege zu feiern, warum Kritik an ihm abprallt und Bundesligatrainer sein Traumberuf ist, erklärt Covic im Interview.

Der ungewöhnliche Karriereweg von Per Skjelbred

Mittelfeldspieler Per Skjelbred ist einer der Gründe für Herthas jüngsten Aufschwung. Dabei ist der Norweger schon lange dabei. Auch, weil seine Karriere einst einen Anfang nahm, den es im Profifußball so vermutlich kein zweites Mal gibt.

Hertha scheitert mit Millionen-Angebot für Stadion-Bauland

Wieder gescheitert: Hertha wollte ein Grundstück in der Nähe des Olympiastadions kaufen, um dort eine Arena bauen zu können. Der Verein stellte zwei Bedingungen, die potentiellen Verkäufer lehnten ab. Von Sebastian Schöbel

Nach dem Stotterstart in die Erfolgsspur

Es sah schon düster aus für Hertha BSC und Trainer Ante Covic. Die Blauweißen verpatzten den Saisonstart und fanden sich zwischenzeitlich auf dem letzten Tabellenplatz wieder. Pünktlich zum 100-Tage-Zwischenzeugnis Covics glückte die Wende. Von Jonas Bürgener

Fünf Gründe für den Aufschwung bei Hertha BSC

Der Saisonstart war verkorkst, Hertha BSC rutschte sogar auf den letzten Tabellenplatz. Es folgte die Wende. Mit drei Siegen in Folge - zuletzt gegen Düsseldorf - haben sich die Berliner ins Mittelfeld vorgearbeitet. Fünf Gründe für den Positiv-Trend. Von Johannes Mohren

Hertha BSC baut seine Erfolgsserie aus

Hertha BSC ist weiter im Vormarsch: Nach schwachem Saisonstart haben die Berliner gegen Fortuna Düsseldorf den dritten Sieg in Folge gefeiert. 3:1 hieß es am Ende gegen die Gäste aus dem Rheinland - nach einer Leistung, die von gewachsenem Selbstbewusstsein zeugte.

Hertha will Ex-Trainer Funkel keine Geschenke machen

Nach den Siegen gegen Paderborn und Köln hat sich die Laune bei Hertha BSC deutlich verbessert. Entsprechend selbstbewusst geht die Mannschaft das Spiel gegen Düsseldorf an. Die Rheinländer mit Herthas Ex-Trainer Funkel haben derweil Ärger mit ihren Trikots.  

Hertha Only | rbb

Seit: 19.12.2018

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 729.